Busfahren am Girls’ Day? Läuft in Güstrow! rebus beteiligt sich am zentralen Mädchen-Zukunftstag

Der seit 2001 stattfindende Girls’Day ist ein Aktionstag, der speziell Mädchen motivieren soll, eine
Perspektive in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen zu ergreifen. Diese gelten größtenteils
immer noch als Männerdomäne, bieten aber hervorragende Zukunftschancen.
Mädchen ab Klasse 7 können auf dem Güstrower Betriebshof den Ausbildungsberuf des Kfz-Mechatronikers genauer kennenlernen und in der Werkstatt gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter hinter die Kulissen des Busunternehmens schauen. Aber, das ist nicht alles. „Es besteht auch die Möglichkeit, sich einmal hinter das Lenkrades eines Busses zu setzen und unter Aufsicht erfahrener Fahrlehrer ein paar Runden auf dem Betriebshof zu drehen“, kündigte Simone Zabel an. „Also schnell für die sechs freienPlätze online unter www.girlsday-mv.de anmelden und mit strapazierfähiger Kleidung zum Girls’Day kommen.“

weitere Infos unter www.girlsday-mv.de oder www.girls-day.de

Girls’Day 2016
Donnerstag, 28. April 2016, 9:00 bis 12:00 Uhr
rebus-Betriebshof Güstrow, Parumer Weg 35

weitere Infos zum Ausbildungsbetrieb findet ihr hier: Rebus Regionalbus Rostock GmbH

Zurück