3.100 Karriere-Kicks entlang des roten Teppichs

Die eigene Karriere ankurbeln, spannende Einstiegsmöglichkeiten ausloten und Top-Arbeitgeber in ungezwungener Atmosphäre face-to-face von sich überzeugen – die jobmesse rostock macht dies zum zweiten Mal möglich.

Am 9. und 10. November bietet sie Bewerbern aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen wieder die Chance, in der Mercedes-Benz-Niederlassung Rostock wichtige Weichen für ihre berufliche Zukunft zu stellen. Im Gepäck haben die Aussteller dieses Mal 3.100 Karrierechancen, darunter über 1.200 Ausbildungsplätze, von 40 Unternehmen. Der Eintritt ist frei.

Abschluss in der Tasche? Oder Jobwechsel im Visier? Elternzeit beendet? Oder hungrig nach einem neuen Karrierekick? Junge Menschen wie auch erfahrene Bewerber finden kaum eine bessere Gelegenheit, die Fühler nach einem interessanten Job auszustrecken als auf einer Recruiting-Veranstaltung wie der jobmesse rostock in der zur Messehalle umfunktionierten Mercedes-Benz Niederlassung an der Tessiner Straße. „Hier hat der Messegast die Möglichkeit, sich den Unternehmen in ungezwungener Atmosphäre face-to-face zu präsentieren, ohne erst zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein. Die Chance, hier aus der Masse herauszustechen und wertvolle Kontakte zu knüpfen, gilt es zu nutzen“, so Martin Kylvåg von der veranstaltenden Messeagentur Barlag über das besondere Konzept dieser Messe. „Und das Gute für die Aussteller daran ist: Die Bewerber kommen aus eigenem Antrieb und sind entsprechend motiviert.“

Mit dabei sind Caterpillar, das Auswärtige Amt, die Universitätsmedizin Rostock, Mercedes-Benz, Kaufland und Strabag. Neben diesen regional, national und international agierenden Firmen werden auch verschiedene Bildungsinstitutionen vertreten sein, um über ihre Angebote zu beraten.

Das Rahmenprogramm der jobmesse rostock bietet darüber hinaus zusätzliche Karriere-Kicks: Die Besucher können ihre Bewerbungsmappe kostenlos checken lassen, sich für professionelle Bewerbungsfotos in Szene setzen oder an Fachvorträgen zu Karrierethemen teilnehmen. Neu auf der „jobmesse deutschland tour“ ist der Programmpunkt „Frag den Anwalt!“ Die Veranstalter haben dazu Rechtsanwalt Dr. Ralf Schulz von „Rode & Schulz Rechtsanwälte“ eingeladen. In mehreren Fachvorträgen gibt er am 9. November praxisnahe Einblicke in das Arbeitsrecht und steht anschließend Besuchern und Ausstellern für Fragen zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight auf der jobmesse rostock wird das Gewinnspiel um die drei geheimnisvollen Karriere-Koffer sein: Die Aluminiumkoffer im Gesamtwert von 1.500 Euro sind, neben zahlreichen Business-Utensilien und Gutscheinen, bestückt mit einem nagelneuen SAMSUNG Galaxy-Tablet. Teilnahme-Coupons liegen vor Ort aus.

Die jobmesse rostock ist am Samstag, den 9. November, von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie am Sonntag, den 10. November, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Messehalle Mercedes-Benz in der Tessiner Straße ist frei. Alle Infos auch auf www.jobmessen.de/rostock.

Zurück