Märchenhafte Auswahl

Am 21. September findet im Schweriner BiZ die 12. Berufsmesse statt. Sie bietet Jugendlichen und Eltern kompakte Antworten – und eine umfassende Auswahl an Ausbildungsmöglichkeiten.

Knapp 50 Westmecklenburger Unternehmen werden sich und ihre Ausbildungsstellen auf der Veranstaltung präsentieren. Sie suchen das direkte Gespräch mit den Jungendlichen. Sie informieren über Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Karrierechancen und geben einen Einblick in den Firmenalltag.
Neben den Firmenchefs und Personalverantwortlichen werden auch viele Azubis mit dabei sein und sozusagen aus dem Nähkästchen plaudern.

Die 12. Berufsmesse beginnt am Samstag, 21. September 2013 um 10 Uhr (bis 13 Uhr) im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwerin, Am Margaretenhof 18.

Was mache ich nach dem Schulabschluss? Welche Ausbildung ist für mich die richtige? Wie steht es mit der Ausbildungsvergütung und wo befindet sich die künftige Berufsschule? Welche Voraussetzungen muss ich für meinen „Traumjob“ mitbringen?

„Viele Fragen, die gewiss nicht immer leicht zu beantworten sind. Wir wollen jungen Menschen beim Einstieg in das Berufsleben unter die Arme greifen. Gemeinsam mit Unternehmen der Region und unseren Kooperationspartnern –  IHK zu Schwerin, Handwerkskammer Schwerin, Schweriner Volkszeitung, Regionalmarketing Mecklenburg Schwerin e.V., Jobcenter Schwerin – bieten wir mit unserer traditionellen Berufsmesse eine geeignete Plattform, auf der Teenager und auch ihre Eltern in kompakter Form Antworten auf alle Fragen rund um das Thema ‚Ausbildung‘ bekommen“, Dirk Heyden, Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

Selbstverständlich stehen am Samstagvormittag auch die Berufsberater/-innen der Arbeitsagentur für Gespräche und direkte Nachfragen zur Verfügung. Designer und Werbeagenturbetreiber Denis Nentwich gibt außerdem Tipps und Tricks für eine kreative Bewerbung. Schulabgänger/innen sollten daher die Gelegenheit nutzen und ihre Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen.

Nähere Informationen gibt es direkt im BiZ unter Telefon 0385-450 29 00 oder im Internet unter www.arbeitsagentur.de/schwerin.

 

Zurück