Neun Teilnehmer aus IHK-Region bei 22. Landesjugendmeisterschaften

Hotelfach

Maike Elisabeth Senge, Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee Göhren-Lebbin
Louisa Krümmel, Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee Göhren-Lebbin
Sarah Zachá, Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee Göhren-Lebbin

Restaurantfach

Julia-Mari Vagt, Strandhotel Seerose Kölpinsee, Seebad Loddin
Moritz Wermers, Seetel Strandhotel Atlantic, Ostseebad Heringsdorf
Nicola-Mike Blobel, Pommersche Fischstube, Ostseebad Heringsdorf

Köche

Christopher Hartwig, Iberotel, Hotel am Fleesensee, Göhren-Lebbin
Anis Niemand (ehemals LeCroy Restaurant & Cafe, Greifswald
Max Walleck, Hotel HORIZONT, Neubrandenburg


Während der zweitägigen Meisterschaften haben die Teilnehmer, es werden insgesamt 27 aus allen drei IHK-Regionen sein, zunächst einen theoretischen Teil zu bewältigen, in dem berufsspezifische Fachkenntnisse abverlangt werden. Darüber hinaus absolvieren die Teilnehmer eine Warenerkennung – so müssen Produkte und Arbeitsmittel richtig benannt werden.
Im praktischen Teil der Meisterschaften haben die Köche ein Vier-Gang-Menü für zehn Personen zuzubereiten, die Restaurantfachleute stehen vor der Aufgabe, eine Festtafel für acht Personen zu gestalten und einzudecken. Zusätzlich müssen sie beweisen, dass sie tranchieren, filetieren, flambieren oder auch mixen können.
Die Hotelfachleute haben praktische Aufgaben aus den Bereichen Marketing, Empfang, Wirtschaftsdienst und Service zu lösen.
Die Sieger der Meisterschaften werden am 10. April ab ca. 16 Uhr feststehen.

Zurück