Projekt Wangeliner Workcamps - eine grüne Idee von Zukunft

Die Workcamps bieten die Möglichkeit zur Berufsorientierung; gemeinsam wird zukunftsfähiges Bauen mit Lehm & Upcycling sowie ökologisches Gärtnern erprobt und diskutiert wie lebenswerte Zukunft selbst gestaltet werden kann und sinnvolles Lernen und Leben aussieht.

Im Anschluss daran bieten wir auch Beratung zu Ausbildungsberufen und Studiengängen; ggf auch Vermittlung zu Praktikumsplätzen innerhalb unseres Netzwerks. Teilnehmen können alle zwischen 16 und 24 Jahren mit Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern. Die Teilnahmekosten (inkl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung) werden komplett getragen vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und dem Europäischen Sozialfond.

Wangeliner Workcamp Termine:

12. - 20.07.2016 - Dem Original auf der Spur (Ökologische Restaurierung eines alten Hauses)
30.07. - 07.08.2016 - Erde, Feuer & Brot (Baustelle Lehmbackofen)
13. - 21.08.2016 - Upcycling (Baukunst aus gebrauchtem Material)
27.08. - 04.09.2016 - Sonnenexperimente (Wie sich mit Fruchtsaft Strom erzeugen lässt)
08. - 16.10.2016 - Die Obstmanufaktur (Selbstversorgung aus der Streuobstwiese)

 

Der Flyer zum Download sowie die Kontaktdaten zum Anfragen des Anmeldeformulars kann man hier finden: Wangeliner Workcamps

Flyer der Wangeliner Workcamps

Zurück