Jule-Lea Martin

Bild zum Portrait von Jule-Lea Martin

"Ich bin hier durchgestartet, weil Stralsund meine Heimatstadt ist und ich in meiner Persönlichkeit wachsen konnte."


Jule wusste schon früh, was sie einmal werden möchte. Sie wollte im Büro arbeiten und direkten Kontakt zu den Kunden haben. Mit der Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit hat sie genau das gefunden.

Bei der Weißen Flotte in Stralsund ist sie bereits im dritten Lehrjahr und informiert Passagiere über Fährverbindungen und Ausflugsmöglichkeiten. Und damit sie weiß, wovon sie redet, ist die Neunzehnjährige natürlich bei allen Touren an Bord gegangen. Sie kennt jede Abteilung, jedes Schiff und jeden Ort. War in Zingst und auf Hiddensee, hat Robben beobachtet und Hafenrundfahrten erlebt. Ihre Lieblingsstrecke ist jedoch die kürzeste von allen: Die fünfzehnminütige Verbindung zwischen Stralsund und Altefähr auf Rügen. „Ich mag sie, weil die Sicht auf die Hansestadt einfach so schön ist.“

Genau diese Liebe zur Heimatstadt will Jule nicht mehr loslassen. Am liebsten würde sie hier bleiben und weiterhin bei der Weißen Flotte arbeiten. Die Chancen dafür stehen gut. Das 1957 gegründete Traditionsunternehmen nimmt die Stralsunderin nach Abschluss der Ausbildung fest in ihr Team auf. Den Arbeitsplatz weiß Jule zu schätzen. „Ich finde, man ist immer herzlich willkommen, egal in welcher Abteilung oder auf welchem Schiff. Man wird mit offenen Armen begrüßt und das finde ich so schön.“

Zu ihren täglichen Aufgaben gehören also auch in Zukunft das Beantworten von Kundenanfragen, Buchen von Fahrkarten und Ausstellen von Rechnungen. Trotz der überwiegenden Arbeit im Büro wird es der Kauffrau für Tourismus und Freizeit nie langweilig. „An meinem Beruf gefällt mir besonders gut, dass kein Tag ist wie der andere. Außerdem sind Offenheit und Flexibilität gefragt.“ Dazu kommt, die vertraute Umgebung ihrer Heimatstadt in Mecklenburg-Vorpommern. „Es ist einfach zu schön, um weg zu gehen."

 Jule ist durchgestartet und wann startest du?
Mehr Informationen zur Weißen Flotte gibt´s in unserem Video.
Mach Dir selbst ein Bild!

Durchstarter im Interview