Auszubildende sind trotz der Corona-Pandemie mit ihren Ausbildungsunternehmen zufrieden!

Die IHKs in Mecklenburg-Vorpommern führte erneut eine Befragung der Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr durch - 501 von 2.535 IHK-Auszubildenden beteiligten sich an der Umfrage. Die Auszubildenden machten deutlich dass Sie an Unternehmen besonders gutes Betriebsklima, ein gutes Verhältnis zu den Ausbildern, hohen Praxisbezug und gute Karriere- und Übernahmechancen schätzen. Auch die besonderen Bemühungen der Unternehmen, die Auszubildenden in den Zeiten der Covid19-Pandemie zu halten, werden wertgeschätzt.

Neben den ersten Erfahrungen in Form von Praktika gehört eine Online-Recherche für Ausbildungsinteressierte unabdingbar dazu. Deshalb ist es für Ihr Unternehmen wichtig, einen guten Website Auftritt oder einen Social-Media-Kanal für Erstinformationen zu haben. Für jeden 4. Azubi sind Beratungsgespräche wichtig und jeder 5. setzt auf Ausbildungsmessen.

Hier finden Sie die Umfrageergebnisse der IHKs in MV