Änderungsschneider/in

Dauer der Ausbildung
2 Jahre
Ausbildungsgehalt
645,00 € - 905,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
1
Berufsbeschreibung

Passt nicht? Gibt’s nicht!

In diesem Beruf wirst du sehr viel Anerkennung für dein handwerkliches Geschick ernten. Denn wenn eine zu klein gewordene Hose plötzlich wieder passt oder eine zu groß gekaufte Jacke doch nicht zurückgegeben werden muss, dann machst du deine Kunden wirklich glücklich.

Zu deinen Aufgaben als Änderungsschneider/in gehört es, Röcke zu kürzen, Gardinen und Vorhänge umzunähen oder defekte Reißverschlüsse zu ersetzen. Das machst du entweder mit Nadel und Faden oder mit einer Nähmaschine. Dazu gehört es auch, Maß am Kunden zu nehmen, passende Garne auszuwählen, die Stoffe abzustecken und zuzuschneiden. Im Anschluss bügelst du die Textilien, um sie im perfekten Zustand an den Kunden zu übergeben. Du hast es als Änderungsschneider/in oft mit wunderschönen Kleidern und tollen Stoffen zu tun und darfst richtig kreativ werden, wenn du festliche Kleidung mit Knöpfen, Pailletten oder einem kunstvollen Saum verzierst.

Änderungsschneider/innen sind hauptsächlich in großen Bekleidungshäusern, Schneiderateliers, Werkstätten, Maß- und Änderungsschneidereien beschäftigt.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Betreuung und Beratung der Kunden bei Änderungswünschen
  • Reparatur von kaputten Kleidungsstücken
  • Kostenkalkulation der Änderung oder Reparatur
  • Zunähen von Haushaltstextilien
  • Bügeln der fertigen Produkte

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de

Ausbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern

Ausbildungsberuf Unternehmen Standort
Änderungsschneider/in Textil Service Mecklenburg GmbH 19370 Parchim
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen