Automobilkaufmann/frau

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
645,00 € - 1045,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
10
Berufsbeschreibung

Probefahrten in schnellen Schlitten

Ob Luxusschlitten, Geländewagen oder Familienkutsche: Als Automobilkaufmann/frau hast du für jedes Fahrzeug den passenden Schlüssel. Dein Arbeitsalltag kann rasant werden, wenn du eine Probefahrt mit einem nagelneuen Fahrzeug durchführst.

Als Automobilkaufmann/frau weißt du, was deine Kunden wollen. In diesem Beruf hast du direkten Kontakt mit Käufern. Du berätst sie sowohl, was die Beschaffenheit und Ausstattung ihres neuen Wagens angeht, als auch darüber, wie sie ihren Kauf am besten finanzieren können. Doch nicht immer geht es um einen Kauf. Zu deinen Aufgaben gehört es auch, Versicherungs- oder Leasingverträge aufzusetzen und Reparaturarbeiten und Lieferungen zu organisieren. Auch, wenn es darum geht, deine Firma zu bewerben, bist du gefragt. Als Automobilkaufmann/frau beschäftigt man sich mit der Marktanalyse und entwickelt Marketingkonzepte, um den Verkauf der Fahrzeuge zu fördern.

Die Automobilbranche boomt – auch in MV, was dir beste Jobchancen in Aussicht stellt. Automobilkaufleute sind in der Regel bei Unternehmen im Kraftfahrzeug- oder Kraftfahrzeugteilhandel, bei Automobilherstellern sowie Auto- oder Motorradimporteuren beschäftigt.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Beratungsgespräche zum Kauf von Fahrzeugen
  • Klärung der Finanzierung
  • Organisation von Lieferungen und Reparaturarbeiten
  • Leasingverträge aufsetzen
  • Fahrzeugzubehör empfehlen und verkaufen
  • Planen und Durchführen von verkaufsfördernden Marketingaktionen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen