Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
645,00 € - 830,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
5
Berufsbeschreibung

Ein echter Neuanfang

Jeder Umzug ist wie ein Neuanfang und du darfst als Fachkraft für Möbel,- Küchen- und Umzugsservice live dabei sein.

Neben dem sicheren Verstauen von Möbeln und Einrichtungsgegenständen in Umzugskartons bist du als Fachkraft für Möbel,- Küchen und Umzugsservice auch für die Anlieferung und den Aufbau von Möbeln und Küchen verantwortlich. Für diese Arbeit wirst du von deinen Kunden, die entweder keine Zeit oder keine Kraft haben, um diese Aufgaben alleine zu bewältigen, sehr viel Dankbarkeit ernten. Während deiner Ausbildung lernst du, wie du schwere Gegenstände möglichst rückenschonend hebst und wie du schnell aus Einzelteilen ein fertiges Möbelstück zusammenschraubst. Es gehört auch zu deinen Aufgaben, Mängel oder Transportschäden zu dokumentieren.

Umzugsunternehmen gibt es in MV buchstäblich wie Sand am Meer. Du findest aber auch Arbeit in Unternehmen des Küchen- und Möbelhandels sowie in Möbelspeditionen.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Kommissionieren, Verpacken und Lagern von Möbeln, Küchen und Geräten oder Umzugsgut
  • Veranlassen von Verkehrssicherungsmaßnahmen bei der Be- und Entladung
  • Feststellen, Beurteilen, Dokumentieren und Behebung von Mängel, Schäden und Fehlern
  • Zusammenbau, Ausrichtung und Anpassen von Möbel- und Küchenteilen
  • Schutz von Möbel- und Küchenteilen
  • Prüfen von Leitungswegen für Wasser, Abwasser und Luft und Einbau von Lüftungsrohren und Armaturen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen