Fachmann/frau für Systemgastronomie

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
750,00 € - 940,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
6
Berufsbeschreibung

Allroundtalent gesucht!

Als Fachmann/frau für Systemgastronomie bist du ein echtes Allroundtalent. Du bereitest kleine Mahlzeiten zu, übernimmst die Bedienung, deckst Tische ein, machst die Bestellungen und kümmerst dich sogar um Marketing-Maßnahmen, um möglichst viele Gäste anzulocken.

Systemgastronomen arbeiten beispielsweise in Selbstbedienungsrestaurants oder großen Fast-Food-Ketten. Sie sorgen dafür, dass das Essen schnell und in bester Qualität nach festgelegten Standards auf den Tisch kommt und sich die Gäste während ihres Restaurantbesuches wohlfühlen. Dieser Beruf ist besonders abwechslungsreich, weil du viele verschiedene Aufgaben hast und von der täglichen Reinigung des Arbeitsplatzes, über die Planung der Bestellungen bis zur Zubereitung der Mahlzeiten und dem Service einfach mit allen Arbeitsschritten vertraut bist.

MV ist das Urlaubsland Nummer eins in Deutschland. Die Küste und die Seenplatte locken das ganze Jahr viele Besucher an – die natürlich auch Hunger mitbringen. Du arbeitest als Fachmann/frau für Systemgastronomie beispielsweise in Raststätten, in Kantinen, Mensen oder bei Cateringunternehmen.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Angemessenes Verhalten und Betreuung als Gastgeber den Gästen gegenüber
  • Zubereiten und Anrichten einfacher Speisen unter Berücksichtigung der Rezeptur, der Ernährungslehre und der Wirtschaftlichkeit
  • Bearbeiten von Reklamationen und Aufzeigen von Lösungen
  • Reinigen, Pflegen und Herrichten von Gasträumen
  • Planen und Organisieren von Abläufen in der Systemgastronomie
  • Wirtschaftliches Einsetzen, Reinigen und Prüfen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen