Hauswirtschafter/in

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
605,00 € - 1.064,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
6
Berufsbeschreibung

Fleißige Mainzelmännchen gesucht!

Kennst du die Geschichte der Mainzelmännchen, die in der Nacht mit flinken Händen Wischen, Saugen, Fegen, Wäschewaschen und dafür sorgen, dass am nächsten Tag wieder alles blitzt und blinkt? Als Hauswirtschafter/in wirst du zum Mainzelmännchen für deine Kunden.

In diesem Beruf arbeitest du zum Beispiel in privaten Haushalten und hilfst dort bei allen anfallenden Arbeiten. Du bereitest Mahlzeiten zu, sortierst und wäschst die Wäsche, deckst Tische, leerst Mülleimer und hältst die Räumlichkeiten sauber. Dabei berücksichtigst du die individuellen Wünsche deiner Auftraggeber. Oft wirst du fest in einem Haushalt eingesetzt und dort in die Arbeitsabläufe integriert. Zu deinen Aufgaben kann auch die Kinderbetreuung gehören und ältere und kranke Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen.

In MV wirst du als Hauswirtschafter/in Arbeit in einer Wohngruppe sowie in anderen Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen finden. Du arbeitest auch in Krankenhäusern, in Kur- und Reha-Kliniken sowie Betrieben der Gastronomie und der Hotellerie.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Erlernen von Grundtechniken der Speisenzubereitung, Reinigung und Pflege von Räumen sowie fachgerechte Ausführung der Wäschepflege
  • Einsetzen, Reinigen und Pflegen von Geräten und Maschinen
  • Sachgerechtes Glätten von Textilien und schrankfertig machen
  • Durchführung von Kostenrechnungen sowie Planung und Durchführung des Einkaufs von Ge- und Verbrauchsgütern
  • Führen von Personen- und situationsgerechten Gesprächen
  • Unterstützen der anvertrauten Personen z.B. bei der Körperpflege, beim Essen und Trinken und beim Anziehen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen