Heilerziehungspfleger/in

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
Art der Ausbildung
schulische Ausbildung
Ausbildungsangebote
2
Berufsbeschreibung

Helfender Engel gesucht!

Für die Menschen, die du in diesem Beruf förderst, betreust und begleitest bist du ein echter Engel, denn du stärkst sie und schaffst es oft sogar, ihnen zu mehr Eigenständigkeit zu verhelfen.

Dein eigentlicher Lohn als Heilerziehungspfleger/in ist die Dankbarkeit der Menschen, denen du täglich hilfst. Du kümmerst dich um Menschen mit einer geistigen, körperlichen und/oder seelischen Störung mit dem Ziel, dass sie größtmöglich selbstständig werden. Dabei berücksichtigst du natürlich immer den Grad der Behinderungen und erkennst, was möglich ist. Du motivierst sie dazu, immer etwas Neues zu lernen und ihre vorhandenen Fähigkeiten beispielsweise beim Malen, beim Musizieren oder beim Basteln weiter auszubauen. Ein wichtiger Aspekt deiner Arbeit ist es auch, das Sozialverhalten der Menschen mit Behinderung zu fördern, so dass sie sich bestmöglich in die Gesellschaft integrieren können.

In MV gibt es zahlreiche Einrichtungen wie Behindertenwerkstätten, die sich um die Förderung und die Integration sowie die Pflege von Menschen mit Behinderungen kümmern. Als Heilerziehungspfleger/in findest du Arbeit in Tagesstätten, in Wohn- und Pflegeeinrichtungen sowie in Schulen und Werkstätten.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Fachübergreifender Lernbereich: Theorie und Praxis der Heilerziehung, Gesundheit, Pflege und Psychiatrie
  • Organisation, Recht, Verwaltung
  • Heilerzieherische Schwerpunkte wie im kreativ-musischen Bereich: Musik und Rhythmik, Werken, Gestalten, Spiel
  • Sprachlich-kommunikativer Bereich: Sprachförderung, Gesprächsführung, basale Stimulation und Kommunikation
  • Gesundheits-bewegungsorientierter Bereich: Psychomotorik und Hauswirtschaft
  • Organisatorisch-technologischer Bereich

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen

Ausbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern