Immobilienkaufmann/frau

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
900,00 € - 1.120,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
25
Berufsbeschreibung

Ein Zuhause finden!

Ein Blick auf die zahlreichen Immobilienangebote und die rasant steigenden Immobilienpreise vielerorts in MV zeigt: Die Immobilienbranche boomt. Als Immobilienkaufmann/frau lernst du einen Beruf mit sehr guten Zukunftsperspektiven.

Du bist in diesem Beruf hauptsächlich dafür verantwortlich, die Gebäude zu warten und zu pflegen, damit sie schnell einen Käufer finden und suchst für Menschen ein geeignetes Zuhause. Du bewirtschaftest Häuser und Grundstücke, nimmst mit Interessenten Besichtigungen vor, führst Beratungsgespräche und bist auch aktiv an den Kauf- und Vertragsverhandlungen beteiligt. Im Bereich der Wohnungseigentumsverwaltung leitest du Eigentümerversammlungen, erstellst Betriebskostenabrechnungen und überlegst dir geeignete Marketingmaßnahmen, um die vakanten Immobilien zu vermarkten.

Nach deiner Ausbildung kannst du dich in Wohnungsbauunternehmen, bei Immobilien- und Projektentwicklern, in Unternehmen aus dem Bereich Facility Management oder bei Immobilienmaklern bewerben.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Planen und Durchführen von Kundengesprächen und Wohnungsbesichtigungen
  • Vorbereiten von unterschriftsreifen Mietverträgen
  • Kalkulation von Mietpreisen, sowie Planen und Umsetzen von Mietpreisveränderungen
  • Beurteilen Immobilien nach Lage, Beschaffenheit und Nutzungsmöglichkeiten
  • Vor- und Nachbereiten von Wohnungseigentümerversammlungen
  • Erstellen von Rechnungen, Vorbereiten von Zahlungen und Kontrolle von Zahlungseingängen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de

Ausbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern

Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen