Industrieelektriker/in für Betriebstechnik

Dauer der Ausbildung
2 Jahre
Ausbildungsgehalt
1.047,00 € - 1.078,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
2
Berufsbeschreibung

Faszination elektrischer Strom

Strom wird überall gebraucht und natürlich auch in der Industrie. Als Industrieelektriker/in für Betriebstechnik sorgst du in Produktionsbetrieben dafür, dass elektrische Verbindungen eingerichtet werden und der Strom fließen kann.

Du verlegst in diesem Beruf Leitungen und Anschlüsse, montierst Geräte und Anlagen und verdrahtest Schaltgeräte. Dabei arbeitest du immer streng im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften. Du bist als Industrieelektriker/in mit der Fachrichtung Geräte und Systeme auch in der Qualitätssicherung tätig. Zu deinen wichtigen Aufgaben gehört auch die Prüfung von Not,- Aus- und Meldesystemen und mechanischen Sicherheitsvorrichtungen.

Arbeit findest du in MV überall in Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie, in Betrieben der Automobilindustrie, im Anlagenbau und in Energieversorgungsunternehmen.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Montieren und Demontieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Messen, Bewerten und Berechnen von elektrischen Größen
  • Prüfen und Bewerten von Schutzmaßnahmen, sowie Prüfen und Bewerten von Steuerungen und Regelungen
  • Konfektionieren von Leitungen der Kommunikationstechnik und Verbinden der Komponenten
  • Erkennen der Gefahren, die sich aus dem Betreiben elektrischer Betriebsmittel und Anlagen ergeben
  • Aufstellen, Ausrichten, Befestigen und Anschließen von Maschinen, Geräten und Antriebssystemen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen

Ausbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern