Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre
Ausbildungsgehalt
663,00 € - 1.141,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
6
Berufsbeschreibung

Einfach makellos!

In diesem Beruf sorgst du dafür, dass Fahrzeuge einfach makellos aussehen und kleine Dellen und Kratzer unsichtbar werden.

Du konstruierst und baust neue Karosserien für Fahrzeuge auf und demontierst, reinigst und montierst Bauteile an Fahrzeugen. Während deiner Ausbildung kannst du dich auf eine von zwei Fachrichtungen spezialisieren: Du arbeitest entweder in der Karosserie und Fahrzeugbauten oder in der Karosserieinstandhaltung. Wenn du dich auf die Instandhaltung spezialisierst, dann tunst du langweilig aussehende Fahrzeuge oder beulst Schäden aus und lackierst Roststellen über. In der Konstruktion und der Herstellung verwandelst du beispielsweise einen ehemaligen Rettungswagen in einen Möbeltransporter.

In MV findest du als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker in Betrieben von Fahrzeug- und Nutzfahrzeugherstellern, in Zulieferbetrieben, bei großen Fahrzeugausstattern und in Reparaturwerkstätten.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Herstellen von Karosserie- und Fahrzeugbauteilen
  • Demontieren, Reinigen und Montieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Herstellen von Schraubverbindungen und elektrischen Anschlüssen
  • Prüfen der Funktionen von elektrischen Bauteilen, Leitungen und Sicherungen
  • Feststellen von Schäden und Funktionsstörungen an Fahrzeugsystemen und deren Komponenten
  • Prüfen und Inbetriebnehmen von fahrzeugtechnischen Systemen wie Klimaanlagen
  • Durchführen von Kundengesprächen zu den Themen Garantie und Kulanz

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen