Kaufmann/frau im Gesundheitswesen

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
645,00 € - 1.180,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
10
Berufsbeschreibung

Wohlbefinden dank schwarzer Zahlen

Ein Krankenhaus ist nicht nur ein Ort, an dem Menschen wieder gesund werden sollen, sondern auch ein Wirtschaftsbetrieb, der seine Dienstleistungen gut kalkulieren muss, um zu überleben. Genau das ist dein Job als Kaufmann/frau im Gesundheitswesen.

Unter den Kliniken gibt es einen starken Wettbewerb. Wer kann die besten Operationsmethoden anbieten, wer hat die beste Kundenorientierung und wer kann die besten Erfolgsstatistiken bei Behandlungen nachweisen. In diesem System ist es dein Job als Kaufmann/frau im Gesundheitswesen, neue Dienstleistungsangebote zu entwickeln, Marketingmaßnahmen zu planen und dabei das Qualitätsmanagement im Blick zu behalten. Du berätst dabei auch die Kunden, übernimmst verwalterische Aufgaben im Hintergrund und erfasst und archivierst Patientendaten.

MV entwickelt sich zum Gesundheitsland Nummer 1. Es gibt hier eine hervorragende medizinische Versorgung, weswegen es gute berufliche Perspektiven für Kaufleute im Gesundheitswesen gibt. Deine Einsatzbereiche liegen in Krankenhäusern, Kliniken, Facharztpraxen und Gesundheitszentren sowie in Alten- und Pflegeheimen und ambulanten sozialen Diensten.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Anbieten von Dienstleitungen, Beraten von Kunden
  • Anwenden der Gebührenordnungen und Entgeltformen und Einsetzen von zweckgebundenen Finanzmitteln
  • Anwenden von Systemen und Verfahren zur Preisbildung im Gesundheitswesen
  • Durchführen, Prüfen, Weiterleiten und Auswerten von Abrechnungen
  • Vornehmen von Prozess- und Erfolgskontrollen und Ergreifen von Korrekturmaßnahmen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen