Konditor/in

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
565,00 € - 800,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
8
Berufsbeschreibung

Immer eine Sünde wert!

In diesem Beruf bist du täglich mit der Versuchung konfrontiert, mal schnell etwas aus der Auslage zu naschen oder dir für den Feierabend noch ein Marzipanröllchen zu kaufen. Als Konditor/in arbeitest du in jedem Fall in einem Paradies für Naschkatzen.

In dieser Ausbildung bist du genau richtig, wenn du mit Leidenschaft und Fantasie auch zuhause am Backofen stehst und Freunde und Familie mit deinen neusten kulinarischen Kreationen verwöhnst. Du lernst von deinen Ausbildern, wie Pralinen von der ersten Teigmischung bis zur fertigen Nascherei entstehen, erlernst die Herstellung von Nougat- und Trüffelmasse oder wie du Pasteten aus herzhaften Zutaten wie Fleisch und Fisch kreierst.

Nach deiner Ausbildung arbeitest du in MV in Konditoreien, in Confiserien, in Cafés und Bäckereien, die feine Backwaren anbieten. Wenn du gerne in der gehobenen Patisserie arbeiten möchtest, dann bewirb dich in einem Sterne-Hotel oder einem Restaurant mit angeschlossenem Patisserie-Bereich.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Anschlagen von wie Biskuit- und Baisermassen
  • Abrösten von Brandmasse
  • Herstellung von Blätter-, Mürbe-, Hefe- und Plunderteigen
  • Herstellung von Teigarten für Salz-, Käse- und Partygebäck
  • Erlernen verschiedener Dekortechniken
  • Anfertigen von Pralinenkörpern aus unterschiedlichen Massen
  • Zubereitung von herzhaften Pasteten und Gerichten aus Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen