Konstruktionsmechaniker/in, Mechatroniker/in (duales Studium)

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
individuelle Vergütung
Art der Ausbildung
duales Studium
Ausbildungsangebote
1
Berufsbeschreibung

Zwei Berufe in einem Studium

Hast du dich schon einmal gefragt, wie eigentlich so riesige Bauten wie Kräne oder Schiffe entstehen? Mit einem dualen Studium zum/zur Konstruktionsmechaniker/in und Mechatroniker/in bist du dafür verantwortlich, aus Einzelteilen das große Ganze herzustellen. Dir werden außerdem Kenntnisse über die elektronischen Zusammenhänge von Maschinen und Anlagen vermittelt.

Während des Studiums lernst du breitgefächerte Inhalte aus den Bereichen der Technischen Mechanik, der Automatisierungstechnik, der Werkstoffkunde oder der Elektrotechnik. Du bist daher in der Lage, dir später ein Aufgabengebiet zu suchen, das deinen Interessen und Leidenschaften entspricht. Möchtest du beispielsweise mit modernsten 3D-Druckern Schokolade drucken? Oder an zukunftsträchtigen Technologien arbeiten, mit denen alternative Energiequellen noch besser genutzt werden können? Oder mit modernsten Technologien riesige Anlagen steuern und kontrollieren? Dann ist dieser Studiengang genau das richtige für dich.

In MV kannst du diesen Studiengang bei der KGW Schweriner Maschinen- und Anlagenbau GmbH absolvieren. Du kannst später beispielsweise im Bereich der Fahrzeugtechnik, der Fertigungstechnik, im Leichtbau oder im Wirtschaftsingenieurwesen arbeiten.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Anwendung der technischen Mechanik
  • Qualitätssicherung und Technisches Controlling
  • Anwendung der Laser- und Automatisierungstechnik
  • Beurteilung von Werkstoffeigenschaften und Auswahl von Werkstoffen nach ihrer Verwendung
  • Sicherstellen der Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen
  • Anwendung von Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssystemen
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen

Ausbildungsangebote in Mecklenburg-Vorpommern