Medienkaufmann/frau Digital und Print

Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Ausbildungsgehalt
594,00 € - 1.045,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
4
Berufsbeschreibung

In der Medienwelt wird nichts dem Zufall überlassen.

Bevor ein Film oder Werbespot abgedreht werden kann oder ein Werbemittel entsteht, muss im Hintergrund sehr viel organisiert werden. Als Medienkaufmann/frau Digital und Print kümmerst du dich um den kompletten Prozess der Planung, der Steuerung und der Kontrolle von Medienprodukten.  

Es gehört zu deinen Aufgaben als Medienkaufmann/frau Digital und Print, die technische Ausstattung für eine anstehende Produktion zusammenzustellen und die zeitliche und personelle Besetzung eines Teams zu planen. In Verlagen kümmerst du dich beispielsweise um die thematische Auswahl von Büchern, erarbeitest Marketingkonzepte und sichtest Manuskripte. Du prüfst die Finanzierungsmöglichkeiten für ein Projekt, erwirbst Rechte und Lizenzen und holst die Informationen über Märkte und Mitbewerber ein. Außerdem wirkst du bei der Produkt- und Programmplanung mit.

In MV gibt es eine reiche Medienlandschaft aus Funk- und Fernsehanstalten, aber auch kleineren regionalen Verlagen, die du aktiv mitgestalten kannst. Bewirb dich nach deiner Ausbildung in Verlags- und Medienunternehmen, im Mediengroßhandel und in Unternehmen der Medienproduktion.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Bearbeitung und Weiterleitung von Text,- Bild- und Grafikdaten
  • Erfassen, auswerten und ordnen von Daten
  • Anwenden der Bestimmungen des nationalen und internationalen Medienrechtes
  • Einholen, Auswahl und Vergleich von Angeboten
  • Abschluss von Verlags- und Lizenzverträgen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen