Servicefachkraft für Dialogmarketing

Dauer der Ausbildung
2 Jahre
Ausbildungsgehalt
976,00 € - 1.060,00€
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
5
Berufsbeschreibung

Immer an der Strippe!

Servicefachkräfte für Dialogmarketing sind buchstäblich immer im Gespräch mit den Kunden ihres Arbeitgebers. Ob Reklamationen oder Beratungen: Du bist der erste Ansprechpartner für Fragen, Anregungen und Kritik.

Die Arbeit macht jedem Spaß, der den Kontakt zu Menschen liebt und den Anspruch hat, für Probleme eine schnelle Lösung zu finden. Als Servicefachkraft für Dialogmarketing arbeitest du meistens in Kunden- und Servicecentern. Dort nimmst du entweder Telefonate entgegen, um Bestellungen aufzunehmen oder Reklamationen abzuwickeln. Bei Kundenbeschwerden behältst du einen kühlen Kopf und sorgst dafür, dass der Kunden am Ende doch zufrieden ist. Manchmal wird dir auch die Aufgabe übertragen, Produkte und Dienstleistungen am Telefon anzubieten.

Zahlreiche Servicecenter großer Firmen siedeln sich in MV an, weil die Menschen hier fast akzentfrei sprechen. Daher hast du als Servicefachkraft für Dialogmarketing gute Chancen, in Call-Centern sowie in Service- und Kundencentern von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen eine Anstellung zu finden.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Formulierung kundenorientierter Texte
  • Führen von Inbound - und Outbound -Gesprächen
  • Erfassung und Bearbeitung von Kundendaten über eine Spezialsoftware
  • Datenpflege in Datenbanken
  • Souveräner Umgang mit Reklamationen, Zahlungsverzögerungen und Kündigungen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen