Technische/r Modellbauer/in

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre
Ausbildungsgehalt
580,00 € - 1.264,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
0
Berufsbeschreibung

Produktideen zum Leben erwecken

Bevor ein Produkt – sei es ein Handy, ein Auto oder ein Fernseher in die Produktion geht, lassen die Hersteller zunächst ein Modell anfertigen. Denn nur dadurch können sie am Ende beurteilen, ob das Produkt den eigenen Ansprüchen genügt oder weitere Arbeitsschritte nötig sind.

Stell dir vor, ein Hersteller produziert 500.000 Smartphones und merkt erst dann, dass ein wichtiges Bauteil fehlt oder das Design nicht so gelungen ist, wie er es sich vorgestellt hat. Um hohe Schäden abzuwenden, fertigen technische Modellbauer/innen zunächst einen Prototypen an, der angesehen, in den Händen gehalten und getestet werden kann. Nach einer Zeichnung fertigst du mit sehr viel Fingerspitzengefühl die entsprechenden Prototypen an und setzt dafür modernste Maschinen ein. Manchmal tüftelst du auch zusammen mit Produktdesignern und Ingenieuren an dem Modell herum, bis es perfekt ist. Du kannst dich während deiner Ausbildung auf die Fachrichtungen Gießereimodellbau, Karosserie- und Produktionsmodellbau sowie auf das Handwerk "Anschauungsmodellbau" spezialisieren.

In MV findest du Arbeit in den Werften, aber auch in Ingenieur- und Architekturbüros sowie in Betrieben des Modell,- Formen- und Musterbaus.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Erstellen von Modellen und Formen nach spezifischen Kundenanforderungen
  • Unterscheidung spezieller Fertigungsverfahren
  • Handhabung von Werkzeugen, Geräten und technischen Einrichtungen
  • Inbetriebnahme von elektronischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebs- und Steuerungselementen
  • Anwendung und Auswahl von Prüfverfahren

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen