Technischer Systemplaner/in

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre
Ausbildungsgehalt
410,00 € - 1.264,00 €
Art der Ausbildung
duale Ausbildung
Ausbildungsangebote
5
Berufsbeschreibung

Vom Zeichenbrett zum digitalen Entwurf

Dein Werkzeug in diesem Beruf sind digitale Zahlen und Winkelmesser, mit denen du Pläne erstellst, aus denen in einer Werkstatt dann reale Gegenstände werden. Du wirst allerdings nicht nur am Schreibtisch sitzen, sondern hast Kontakt zu vielen Abteilungen wie der Fertigung und der Montage.

Was früher noch auf dem Zeichenbrett entstand, wird heute wesentlich schneller über eine Tastatur und eine Mouse in den Computer eingegeben. Technische Systemplaner/innen fertigen mittels CAD Pläne und Darstellungen für innovative Produkte und leisten damit den ersten wichtigen Schritt zu ihrer Entstehung. Du kannst dich nach deinen persönlichen Interessen für eine Fachrichtung entscheiden. Zur Auswahl stehen Versorgungs- und Ausrüstungstechnik, Stahl- und Metallbautechnik sowie Elektrotechnische Systeme.

Du findest in MV Arbeit in Konstruktions- und Planungsbüros, in der öffentlichen Verwaltung oder auch bei Herstellern von Klima- und Heizungstechnik.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Ausführung und Anwendung von technischen Unterlagen, Skizzen und Berechnungen
  • Rechnergestützte Konstruktion
  • Beurteilung von Werkstoffen, Fertigungs,- Montage-, Füge- und Korrosionsschutzverfahren
  • Erstellen von technischen Unterlagen für die Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
  • Durchführung von technischen Berechnungen

Wie könnte es danach weiter gehen?

Weitere Infos auf berufenet.arbeitsagentur.de
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Jetzt Video auf Berufenet ansehen