Kaufmann/frau für Tourismus und Freizeit

bei Campingplatz Seehof GmbH

Berufsbeschreibung

Die liebste Urlaubsregion der Deutschen? Mecklenburg-Vorpommern.

Als Kaufmann/frau für Tourismus bist du eigentlich das ganze Jahr über im Urlaub – oder zumindest genau dort, wo andere Urlaub machen.

Da MV das Urlaubsland Nummer 1 ist und sich die Hotels und alle anderen touristischen Betriebe jährlich über wachsende Gästezahlen freuen, ergreifst du als Kaufmann/frau für Tourismus und Freizeit genau den richtigen Beruf. Du organisierst Veranstaltungen für die Touristen, berätst Urlauber über sehenswerte Ausflugsziele in deiner Region und planst kulturelle Angebote. Ein wichtiger Teil deiner Arbeit sind kaufmännische Aufgaben wie die Regelung des Schrift- und Zahlungsverkehrs. Damit sich die Gäste in ihrem Urlaub auch wohlfühlen, leitest du wichtige Maßnahmen in der Qualitätssicherung.

Du arbeitest als Kaufmann/frau für Tourismus in Reise- und Tourismusbüros, in Beherbergungsbetrieben, in Ausflugs- und Reiseunternehmen und in Organisationen der Tourismusförderung.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Fundiertes Wissen über touristische Produkte des Betriebes
  • Aufgabenbezogenes Einsetzen der Informations- und Kommunikationssysteme
  • Organisieren und Strukturieren der eigenen Arbeit
  • Bearbeiten von Vorgängen im Rechnungswesen und Durchführen von Kontierungen
  • Planen und Organisieren von Veranstaltungen und deren Finanzierung und Abrechnung
  • Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen im eigenen Betrieb
  • Bewerten der Qualität von Fremdleistungen
Du hast Fragen zur Ausbildung?

Susanne Schulz

IHK-Ausbildungsberater
Kontakt aufnehmen
Bewerbungen gehen an

Knuth Reuter

Kontakt aufnehmen

Hier direkt anfragen