Hochbaufacharbeiter/in

bei Claus Wieben Bauunternehmung GmbH & Co. KG

Berufsbeschreibung

Hoch hinaus!

Überall dort, wo Großes entsteht, bist du als Hochbaufacharbeiter/in mit dabei. Je nach Schwerpunkt arbeitest du auch an den Schornsteinen eines Hauses und genießt einen fantastischen Blick auf die Umgebung.

In dieser Ausbildung spezialisierst du dich auf einen Schwerpunkt, der dir Spaß macht. Als Hochbaufacharbeiter/innen im Schwerpunkt Maurerarbeiten stellst du Mauerwerk her, betonierst Wände und Decken oder stellst Stahlbetonfertigteile her. Wenn du dich für den Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten entscheidest, dann mischst du Beton an und stellst Schalungen her. Hoch hinaus geht es für dich, wenn du deinen Schwerpunkt in den Feuerungs- und Schornsteinbauarbeiten setzt. Du bist dann für das Errichten von Feuerungsanlagen und Abzugskanälen verantwortlich.

Werde Hochbaufacharbeiter/in, wenn du MV aus der Vogelperspektive erleben möchtest und eines der vielen Bauprojekte begleiten möchtest, dann entscheide dich für eine Ausbildung zum/r Hochbaufacharbeiter/in.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Einrichten und Sichern von Baustellen, Kenntnisse über die Arten und die Handhabung von Werkzeugen, Baumaschinen und -geräten
  • Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen, Bewehrungen, Dämmungen, Wandputz und Estrich, sowie Baugruben, Gräben und Schalungen
  • Wichtige Kenntnisse der Hausentwässerung, Oberflächenentwässerung sowie Kanalisation
  • Lesen von Zeichnungen, Skizzen und Verlegeplänen
  • Erstellen von Holzverbindungen für Unterkonstruktionen an Wänden, Decken und Fassaden
  • Bauen von Wänden, Ecken und Pfeiler, sowie Herstellen von Hausschornsteine und Abzugskanäle
Du hast Fragen zur Ausbildung?

Dörte Rackwitz

IHK-Ausbildungsberater
Kontakt aufnehmen
Bewerbungen gehen an

Uwe Schmidt

Kontakt aufnehmen

Hier direkt anfragen