Fachinformatiker/in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

bei Dr. Schnell & Dr. Hensel GmbH in Rostock

Berufsbeschreibung

Immer zwischen 0 und 1

Als Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung erlernst du eine vollkommen neue Sprache, die sich nur aus der Zahl 0 und der 1 zusammensetzt: Die Programmiersprache. Du verstehst die Logik dahinter und lernst, die einzelnen Betriebssysteme en Detail kennen.

Du lernst als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, wie du verschiedene Programmiersprachen wie Java, C# oder SQL für die unterschiedlichen Kundenanforderungen entwickelst. Dabei wirst du feststellen, dass jedes Unternehmen ganz spezifische Anforderungen an die IT-Architektur hat und es ist dein Job, eine technische Lösung dafür zu finden. Dahinter steckt manchmal echte Puzzlearbeit, die dir mit deinem technischen Verständnis und den Kenntnissen, die du während deiner Ausbildung erwirbst, aber sehr viel Freude bereiten wird. Da sich Anwendungen und Systeme täglich weiterentwickeln, erlernst du einen Beruf mit Zukunft.

In MV gibt es zahlreiche IT-Initiativen, die zukunftsweisende IT-Projekte initiieren. Gut für dich, denn Arbeit ist dir in dieser Branche sicher. Du findest einen Job in nahezu allen Wirtschaftsbereichen sowie in der öffentlichen Verwaltung.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Testen, Anpassen und Konfigurieren von Betriebssystemen
  • Anwendung von Programmierlogik und -methoden
  • Unterscheidung von Netzwerkarchitekturen
  • Eignung und Anwendung von Programmiersprachen
  • Anwendungslösungen mithilfe von Applikationssprachen erweitern
  • Festlegen von Schulungsziele und -methoden
Du hast Fragen zur Ausbildung?

Dörte Rackwitz

IHK-Ausbildungsberater
Kontakt aufnehmen
Bewerbungen gehen an

Arne Hensel

Kontakt aufnehmen

Hier direkt anfragen