Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

bei LEiTEK Informations- und Automatisierungstechnik GmbH

Berufsbeschreibung

Per Knopfdruck und wie von Zauberhand

So funktionieren Anlagen, die von einem/r Elektroniker für Automatisierungstechnik eingerichtet wurde.

In der Ausbildung lernst du, komplexe Automatisierungssysteme zu errichten, sie zu ändern oder sie zu erweitern. Damit bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe alles glatt geht, lernst du zunächst, wie man die Bewegungsabläufe solcher Systeme am Computer plant und Testläufe durchführt. Dann können, falls nötig, Korrekturen vorgenommen werden. Auch auf den Umgang mit Strom und Spannungen wirst du in deiner Ausbildung vorbereitet und lernst, Gefahren abzuschätzen und zu vermeiden. Du wirst einzelne Komponenten montieren, das Gesamtsystem programmieren und in Betrieb nehmen. Wenn die Anlage erst einmal funktioniert, wird es zu deinen Aufgaben gehören, bei Störungen deren Ursache zu finden und diese zu beheben.

Als Elektroniker/in mit der Spezialisierung Automatisierungstechnik wirst du in MV Arbeit in Betrieben der Elektroinstallation oder bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen finden.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Errichten, Änderung und Erweiterung komplexer Automatisierungssysteme
  • Montage und Installation einzelner Komponenten
  • Konfiguration, Programmierung und Inbetriebnahme der Systeme
  • Planung der Bewegungsabläufe am PC
  • Durchführen von Testabläufen
  • Beheben auftretender Störungen
Du hast Fragen zur Ausbildung?

Mathias Hofmann

IHK-Ausbildungsberater
Kontakt aufnehmen
Bewerbungen gehen an

Sven Ehrlich

Kontakt aufnehmen

Hier direkt anfragen