Mediengestalter/in Bild und Ton

bei Nordkurier Mediengruppe GmbH & Co. KG

Berufsbeschreibung

Den Ton angeben!

Das kannst du sprichwörtlich, wenn du den Beruf der Mediengestalter/in in Bild und Ton erlernst.

Du bist an diversen Produktionen beteiligt – von der Aufnahme eines Hörspiels, über die Talkshow bis zur großen Samstag-Abend-Show zur Prime Time im Fernsehen. Deine Arbeit beginnt nicht erst mit der Betätigung der Play-Taste, sondern schon weitaus früher mit der Planung und der Vorbereitung der Produktion. Du lernst in deiner Ausbildung, wie die Aufnahmetechnik funktioniert und wie du die entsprechende Software bedienst. Nach der Aufnahme sichtest du das Materials und bearbeitest es nach. Dein Arbeitsplatz ist das Schaltpult mit den vielen bunten Schaltern und Hebeln, deren Funktion du später im Detail kennen wirst. Auch die Vermarktung der Produktionen, die du als Mediengestalter/in in Bild und Ton begleitet hast, fällt gerade in kleineren Unternehmen in deinen Kompetenzbereich.

MV besitzt eine reiche Medienlandschaft bestehend aus Produktionsfirmen, Radio- und Fernsehstationen. Du findest später Arbeit in Unternehmen der Filmwirtschaft, beim Rundfunk oder in größeren Medien- und Werbeagenturen.

Deine Aufgaben in der Ausbildung

  • Einrichtung medientechnischer Geräte und Konfiguration der Software
  • Aufbau beleuchtungstechnischer Geräte, Steuerung der Kameratechnik
  • Aufbau von Beschallungsanlagen
  • Einsatz von Anwendungssoftware (z.B. Redaktions- und CMS-Systeme)
  • Durchführung kompletter Medienproduktionen z.B. Kamerabilder und Tonproduktionen
Bewerbungen gehen an

Birgitt Popp

Kontakt aufnehmen

Hier direkt anfragen