Azubi-Atlas

Entdecke die beruflichen Möglichkeiten rund um die duale Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern.

indoor
ich arbeite lieber drinnen
weiß nicht
ich arbeite auch gerne in der Natur
outdoor
Logiker
ich denke methodisch & nutze gerne bestehende Systeme
weiß nicht
ich gestalte gerne mit & erschaffe neue Projekte
kreativer Kopf
technisch
ich kann mich für technische Anlagen begeistern
weiß nicht
ich verhandle & verkaufe gerne
kaufmännisch
ich rede gern
ich kommuniziere gerne
weiß nicht
ich bin eher zurückhaltend
ich höre zu
Mensch
ich arbeite gern mit anderen Menschen
weiß nicht
ich brauche Freiraum & werde ungern bei der Arbeit gestört
Maschine
mit den Händen
ich bin gerne körperlich aktiv & bastle
weiß nicht
ich hinterfrage & forsche gerne
mit dem Kopf
sehr genau
ich mag es gerne genau
weiß nicht
ich mag es lieber übersichtlich
das große Ganze
Diese Berufe könnten dich interessieren:

Diese Vorschläge ({{ resultsMeta.count }}) könnten zu dir passen.

{{ resultsMeta.count }} default in Mecklenburg-Vorpommern

Events

Du hast Gesprächsbedarf? Dann besuche uns auf einer der kommenden Veranstaltungen

Auf der Berufs- und Studienmesse JUMPIN 2022 sind zahlreiche westmecklenburger Unternehmen und Schulen vertreten und stellen sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Du findest weiterführende Schulen, Universitäten und Hochschulen für deine Fragen zum Bewerbungs- und Einschreibungsverfahren, sowie für deine ganz individuellen Anliegen.

Hier gibts weitere Informationen zur Messe.

Kontakt: Frau Borchers, Regionalmanagement, CIMA Beratung + Management GmbH
Tel.: 0451 38968-15
E-Mail: borchers@cima.de

Auf der vocatium Schwerin kann du dich dich über Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr informieren. Über 50 Aussteller beantworten Fragen zu deiner beruflichen Zukunft.

 

Mehr Infos zur vocatium Schwerin.

Vom 22. bis 23. Oktober 2021 verwandelt sich die Messehalle der HanseMesse Rostock in eine Präsentationsplattform der Berufswelt. Auf der JOBFACTORY, der größten Ausbildungs- und Studienmesse Mecklenburg-Vorpommerns, präsentieren sich 115 Unternehmen und stellen dabei über 450 Berufe und Studiengänge vor. Außerdem können sich die Besucher:innen Tipps zu ihren Bewerbungsunterlagen einholen und kostenfreie Bewerbungsfotos von sich machen lassen. Ziel der Veranstaltung ist es, Berufsbilder endlich wieder erlebbar zu machen.