Denise Heldt

Hotelkaufmann/frau

Strandhotel Seerose Kölpinsee GmbH

Ich bin hier durchgestartet, weil mein Herz für die Gäste auf der Insel Usedom schlägt.
Denise Heldt begann im Jahr 2000 ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau im Strandhotel „Seerose“ im Ostseebad Kölpinsee auf Usedom. Heute ist sie in diesem Haus in leitender Position im Bereich Beherbergung und Personal tätig.

Für mich kam nie etwas anderes in Frage als eine Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern. Ich wollte ins Hotelwesen, mit Menschen arbeiten und sie für unsere schöne Insel begeistern. In der „Seerose“ war ich der erste Lehrling im Bereich Hotelkauffrau und wurde nach der Ausbildung gleich übernommen. Ziemlich bald bekam ich die Chance, in allen Bereichen zu arbeiten und mich weiterzuentwickeln. Heute leite ich den Bereich Beherbergung. Ich bin meiner Arbeit im Hotel mit ganzem Herzen verbunden und habe es nie bereut, in meiner Heimat geblieben zu sein. Beruflich fühle ich mich angekommen. Außerdem habe ich so Freunde und Familie täglich um mich, das gibt schließlich Kraft für die Arbeit. Auch das ist ein Vorteil in der Heimat geblieben zu sein. Und im Sommer gehe ich sogar früher zur Arbeit, um am Abend noch Zeit für eine Stunde am Meer zu haben. Sogar in meiner Freizeit zieht es mich nicht wirklich in die Ferne. Deutschland hat so viele schöne Ecken zu bieten.