Jaqueline Liebscher

Bild zum Portrait von Jaqueline Liebscher

"Ich bin hier durchgestartet, weil mich das Organisieren von Messen immer fasziniert hat und ich davon träumte am Meer zu leben."


Während der Schulzeit arbeitete Jaqueline nebenbei auf Messen und Events. Schnell wurde ihr klar, dass sie sich ihre berufliche Zukunft in genau diesem Bereich vorstellen kann.

Auf der Internetseite der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg stieß sie auf die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH (RSMG). Seit 2003 bietet die RSMG den Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement an. Auch Rostocks direkte Lage am Meer überzeugte Jaqueline sofort, so dass sie von ihrer Heimat Dortmund in den hohen Norden zog.

Nachdem ich ein Jahr im Ausland verbrachte, begann sie ihr Studium bei der RMSG im August 2015. Im 3-monatigen Wechsel studiert sie an der Dualen Hochschule in Ravensburg und absolviert den praktischen Teil in Rostock.
In der Praxisphase hat sie die Möglichkeit, bei Messen und Events von der Planung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung dabei zu sein. Schon nach wenigen Wochen hat sie sich in dem Team sehr wohlgefühlt und in
Rostock super eingelebt.

Das Studium in Ravensburg ist sehr vielseitig, anspruchsvoll und bildet eine Einheit mit dem Gelernten aus der Praxis. An der Hochschule hat sie schon mit vielen unterschiedlichen Leuten Kontakte geknüpft, die aus der Branche und ganz Deutschland kommen.

Das Studium macht ihr sehr viel Spaß und Jaqueline ist froh, sich dafür entschieden zu haben.
Habt auch ihr Lust, hinter die Kulissen von Messen und Veranstaltungen zu schauen? Dann nutzt eure Chance und bewerbt euch jetzt bei der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH.