BEST WESTERN Seehotel Frankenhorst

Frankenhorst 5,19055 Schwerin

www.seehotelfrankenhorst-schwerin.de

Zahlen - Daten - Fakten

Top-Ausbildungsbetrieb
2015, 2012, 2010
Unternehmensbeschreibung

Unser BEST WESTERN Seehotel Frankenhorst liegt direkt am Ufer des Schweriner Ziegelaußensees in einer weitläufigen Parkanlage. Das Haus verdankt seinen Namen dem Schriftsteller Hans Franck, der dieses traumhaft gelegene Anwesen im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts als inspirierendes Domizil schuf. Mit der Einrichtung der Hans-Franck-Bibliothek im ehemaligen Arbeitszimmer des Literaten wurde ihm ein für die Gäste zugängliches Denkmal gesetzt. 59 Zimmer, Studios und Suiten im charmanten Landhausstil verteilen sich auf mehrere Gästehäuser. Ein kleiner romantischer Badestrand, die Liegewiese mit Strandkörben und die Seeterrasse laden zum Entspannen ein. Und der hauseigene Fahrrad- und Bootsverleih bietet Aktiven viele Möglichkeiten, die unberührte Natur der Umgebung aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Das stilvoll eingerichtete Restaurant "Bootshaus" im maritimen Ambiente mit Wintergarten und Sommerterrasse bietet eine leichte, frische Küche mit regionaler Note. Der hauseigene Kräutergarten und Bioprodukte aus der Nachbarschaft garantieren Nachhaltigkeit und Genuß. Drei Veranstaltungsräume mit Seeblick und Terrasse bieten sich für Tagungen, Familienfeiern und Firmenevents an.

Erholung für Körper & Seele finden Genießer im Wellness- & Beauty-Bereich Lago SPA. Verschiedene Saunen, ein Dampfbad, das Schwimmbad mit Seeblick und ein Whirlpool lassen den Alltag vergessen. In der Seesauna genießt man den herrlichen Blick auf den See und kann anschließend zur Abkühlung direkt hineinspringen. Der lichtdurchflutete Ruheraum bietet beim Relaxen einen fantastischen Blick auf den Uferbereich und die weite Wasserfläche des Sees. Fachkundige Spa-Mitarbeiterinnen verwöhnen die Gäste mit vitalisierenden und entspannenden Behandlungen, die Körper und Seele in Einklang bringen. 

Zu jeder Jahreszeit eine Perle am See, ein geschichtsreiches Kleinod, in dem man neue Energie tanken kann.