ecolea | Private Berufliche Schule (Stralsund)

Heinrich-Heine-Ring 76,18435 Stralsund

www.ecolea.de

Unternehmensbeschreibung

Die ecolea | Private Berufliche Schule Stralsund befindet sich in Knieper-West, einem Stadtgebiet im Norden der Hansestadt Stralsund. Ein Blick aus einem Fenster des Schulgebäudes macht die Nähe zur Insel Rügen deutlich: Die neue Querung über den Strelasund - immerhin die längste Brücke Deutschlands - ist das Tor zur größten deutschen Insel.

InfoTage 2020/2021

Nutze unsere regelmäßigen InfoTage, um dir einen ersten Eindruck von der Ausbildung zu verschaffen.

(Zeitraum 10:00 Uhr - 13:00 Uhr)

  • Samstag, 19. September 2020
  • Samstag, 24. Oktober 2020
  • Samstag, 28. November 2020
  • Samstag, 30. Januar 2021
  • Samstag, 27. Februar 2021
  • Samstag, 20. März 2021
  • Samstag, 24. April 2021
  • Samstag, 29. Mai 2021
  • Samstag, 12. Juni 2021

Alle aktuellen InfoTage und MesseTermine gibt es auch auf unserer Website.

Unsere guten Gründe für Mecklenburg-Vorpommern

Willkommen in MV

Lernen & Wohnen in Mecklenburg-Vorpommern: Wer sich für eine Ausbildung an der ecolea entscheidet, erhält von uns hilfreiche Tipps für die Wohnungssuche und einen Mietzuschuss bei Wohnortswechsel. Mehr Infos...

Was uns besonders macht

Schule neu erleben

Neben der Vielseitigkeit und der Praxisnähe ist es das persönliche Verhältnis, welches das Lerenen an der ecolea so besonders macht. Überschaubare Klassengrößen garantieren eine intensive betreuung und ermöglichen den schnellen Erfahrungsaustausch. Die angenehme Lernatmosphäre, die großzügigen Räume und Werkstätten mit modernster Ausstattung schaffen ideale Voraussetzungen für die theoretische und fachpraktische Ausbildung.

EarlyBird-Rabatt sichern!

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich bis Ende Februar entscheidet, seine Ausbildung an der ecolea in Rostock, Schwerin oder Stralsund zu absolvieren und einen Ausbildungsvertrag abschließt, spart die Prüfungsgebühren von bis zu 375 Euro!

Spätstarter aufgepasst!

Mit unserem LateStarter-Programm ermöglichen wir Spätentschlossenen, Nachzüglern und Wankelmütigen den Einstieg in die Ausbildung bis Mitte Oktober, sofern Restplätze in den Ausbildungen vorhanden sind.